(18.5.) „Zeit für Zorn“, Schanzenzelt, 20 Uhr

„Zeit für Zorn“ zelebriert die bizarren und seltsamen Begegnungen im Hamburger Nachtleben aus Sicht der Türsteher

Türsteherlesung? Jepp! „Zeit für Zorn“ zelebriert die bizarren und seltsamen Begegnungen im Hamburger Nachtleben aus Sicht der Türsteher Viktor Hacker, Henning Geisler und Mark Büttner. Seit sechs Jahren lesen sie die witzigsten, skurillsten und unglaublichsten Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag auf dem Kiez vor. Und zum Glück- das Bühnenprogramm soll nicht klischeeartig zeigen, wie hart die Männer im Nehmen sind, sondern einfach unterhalten. Dieses Mal im Zelt im Schanzenpark.

Bajazzo Schanzenzelt
Schanzenpark
18.5., 20 Uhr
Ticket: 9,30 Euro

Foto: Bildwald

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
18. Mai 2016
11:19
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf