(18.6.) Premiere: Über alles hinaus, Monsun Theater, 20 Uhr

Ist es dem Einzelnen möglich Widerstand gegen extremistische Bewegungen zu leisten? Und warum schließen sich Menschen diesen Organisationen überhaupt an?

Ist es dem Einzelnen möglich Widerstand gegen extremistische Bewegungen zu leisten? Und warum schließen sich Menschen diesen Organisationen überhaupt an? Fragen, die heute wieder brandaktuell sind. Die (Hinter-)Gründe untersucht die Produktion „Über alles hinaus“ von Flagrant. Basierend auf dem absurden Theaterstück „Die Nashörner“ von Eugène Ionesco haben die Darsteller ab 16 Jahren mit einem Migrations- und Fluchthintergrund sowie deutscher Herkunft das Stück gemeinsam entwickelt und verbinden Fiktion mit den eigenen Erfahrungen. (HB)

Monsun Theater
Friedensallee 20
18.6., 20 Uhr

Foto: Benni Bock

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
18. Juni 2016
04:19
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf