(19.10.) Musik, Maria Solheim, Nochtspeicher, 19 Uhr

Derzeit ist Maria Solheim mit ihrem neuen Programm in ganz Deutschland unterwegs. Am 19.10 ist sie im Nochtspeicher zu sehen und vor allem zu hören.

Was erhält man, wenn man Songs kombiniert, die zu Seelen sprechen, in die dunkelsten Ecken der Angst und der Hoffnung führen, inspirieren, sich gut anfühlen und dich zur selben Zeit lachen, weinen und nachdenken lassen? Antwort: Die Musik der norwegischen Sängerin Maria Solheim.

Während den Aufnahmen zu Marias 5. Album „In the Deep“, zeigte die Norwegerin ihre umfangreichen Fähigkeiten. Das Ergebnis aus alldem ist eine wilde Mischung von ruhigen Songs, über gitarrenlastigen Rocksongs, bis hin zu allen möglichen Formen des Pop. Derzeit ist Maria Solheim mit ihrem neuen Programm in ganz Deutschland unterwegs. Am 19.10 ist sie im Nochtspeicher zu sehen und vor allem zu hören.

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
19.10., 19 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
19. Oktober 2016
20:19
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf