(19.11.) Stadtleben, Flohmarkt Museumsshop / Doubletten-Verkauf Bibliothek, Hamburger Kunsthalle, 10 Uhr

Der alljährliche große Museumsshop-Flohmarkt und Bibliotheks-Doubletten-Verkauf findet dieses Mal im Werner-Otto-Veranstaltungssaal der modernisierten Hamburger Kunsthalle statt

Der alljährliche große Museumsshop-Flohmarkt und Bibliotheks-Doubletten-Verkauf der Hamburger Kunsthalle findet dieses Mal im Werner-Otto-Veranstaltungssaal statt. Zu reduzierten Preisen werden diverse Produkte des Shops angeboten: Darunter sind beliebte Publikationen von vergangenen Ausstellungen wie »Paul Klee. Engel« und Raritäten wie die lange vergriffenen Kataloge »Sigmar Polke. Wir Kleinbürger« und »R. B. Kitaj. Die Retrospektive«.

Außerdem gibt es querbeet vieles, was man sich unter Kunstliteratur vorstellen kann: Monographien, Künstlerbücher, Kataloge anderer Häuser und Romane. Neben Büchern gibt es eine Menge unterschiedlichster Geschenkartikel vom Leuchtflummi bis hin zu dänischem Glasdesign. Neben Kunst- und Ausstellungsplakaten sind zahlreiche Papeterie-Produkte wie Weihnachts- und Kunstpostkarten zum Schnäppchenpreis zu haben. Unter den von der Bibliothek zu günstigen Preisen angebotenen Doubletten befinden sich Bildbände, Kataloge anderer Häuser, Zeitschriftenhefte und weitere Kunstliteratur. Eine Gelegenheit für alle, die gerne stöbern und Weihnachtsgeschenke mit Kunstbezug suchen. Früh kommen lohnt sich.

 Der Eintritt zum Flohmarkt und zum Doubletten-Verkauf im Werner-Otto-Saal ist frei.

Hamburger Kunsthalle
19.11.2016, 10 bis 18 Uhr im Werner-Otto-Saal
Foto: Hanna Lenz, © Hamburger Kunsthalle

 

Details
19. November 2016
19:32
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf