(19.2.) Techno aus London: Muster, Uebel & Gefährlich, 24 Uhr

Die Release-Liste des DJs und Produzenten ist so lang ist wie das Telefonbuch eines nordenglischen Kleinstädtchens

Ben Sims heißt eigentlich Ben Stocker, aber sonst gibt es kein „eigentlich“ in der Musik des Londoner DJs und Produzenten, dessen Release-Liste so lang ist wie das Telefonbuch eines nordenglischen Kleinstädtchens. Gnadenlos konsequent arbeitet der Gründer des Theory-Labels an seiner musikalischen Vision, Techno immer wieder ein Stück weiterzuentwickeln. Tight und energetisch sind seine Mixes und Sets, mit harten und funkigen Versatzstücken angereichert. Gerne auch mal an drei Decks angerührt. Bei „Muster“ sind zudem am Start: PunktPunkt und Redclips. (MF)

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66 (St. Pauli)
19.2., 24 Uhr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
19. Februar 2016
21:59
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf