(2.10) Talk & Musik, 100. taz.salon, Kulturhaus 73, 15 Uhr

Der taz.salon feiert seinen Hundertsten! Und das einen ganzen Tag auf vier Bühnen im Kulturhaus 73. Unter dem Motto „Ganz schön fremd hier“ wird das Zusammenleben von neuen und alten Nachbarn in der Einwanderungsgesellschaft thematisiert. Die Schriftstellerin Lena Gorelik spricht mit ihrem KollegInnen Rasha Khayat und Zafer Senocak darüber, wie schwierig es ist, in die deutsche Gesellschaft Einlass zu finden. Konzerte und Peformances flankieren das Programm, das bis tief in die Nacht läuft.

Kulturhaus 73
Schulterblatt 73,
2.10, ab 15 Uhr
Eintritt: ab 15 Euro

Foto: Dr. Stephan Barth  / pixelio.de