(2.11.) Kunst, Tiere – Respekt, Harmonie, Unterwerfung, Museum für Kunst und Gewerbe, 19 Uhr

Wie gehen wir mit Tieren um? Die Kunst von Franz Marc (Abb.), Beuys und Ai Weiwei gibt ab heute Antworten in einer Schau im Museum für Kunst und Gewerbe.

Haben wir ein Recht dazu, Tiere zu domestizieren, zu töten und in Massenhaltung zu quälen? Während die Ethik klar Position bezieht, ist der Umgang mit Tieren in der Realität weit weniger achtsam. Von der Antike bis heute und aus unterschiedlichen Perspektiven nimmt sich die Schau Tiere – Respekt, Harmonie, Unterwerfung des Themas an – mit Arbeiten von Franz Marc (Abb: Liegender Hund im Schnee, 1910/1911), Beuys oder Ai Weiwei. Heute ist Eröffnung.

/ SD / Foto: Städel Museum, Franz Marc

Museum für Kunst und Gewerbe
2.11.17, 19 Uhr 

Details
02. November 2017
09:42
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf