(2.12) Kunst, Crushtime, Galerie in der Speckstraße, 18 Uhr

Crushtime als Zeitspanne. Entscheidungen im ersten Moment treffen. Es geht um assoziative Zustände, die durch eines verbunden sind: in-between.

Crushtime als Zeitspanne. Entscheidungen im ersten Moment treffen. Es geht um assoziative Zustände, die durch eines verbunden sind: in-between. Zwischenzeit. Transit. In einem bestimmten Moment sich dazu entscheiden, sich die Zeit für etwas zu nehmen. Quality-time. Befasst wird sich hier mit grundsätzlichen Auseinandersetzungen des Zeitbegriffes. Crushtime als Assoziationsfeld.

Mitwirkende Künstlerinnen und Künstler sind:

Valerie von Könemann
Jil Lahr
Anna Ley
Philip Prinz
Paul Rutrecht
Sophie Schweighart
Manuel Tainha

Die Vernissage findet statt am Freitag, den 02.Dezember 2016 ab 18 Uhr in den Räumen der Galerie Speckstrasse. 

Ausstellungsdauer: 03 bis 15.Dezember 2016; Finnissage, am 15. Dezember 2016 ab 18 Uhr. Geöffnet DO-SO 16-20 Uhr oder nach Absprache.

Galerie Speckstraße im Gängeviertel
2.12.2016 ab 18 Uhr

Details
02. Dezember 2016
10:42
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf