(2.+3.9.) Captain Planet, Molotow, 19 Uhr

Gutbürgerlicher Punk

Was ist eigentlich Punk? Eine Frage als Streitpunkt von Generationen. Letztlich entscheidet jeder für sich über die Antwort, genau wie es Captain Planet tun, die Hamburger Band um Sänger Jan Arne von Twistern. Der ist mittlerweile Familienvater sowie hauptberuflich Lehrer und meint: „Ich bin zwar privilegiert, lebe ein bürgerliches Leben, aber deswegen bin ich nicht weniger zornig.“ Das klingt logisch, und das hört man auch auf dem im Mai erschienenen Captain-Planet-Album „Ein Ende“, auf dem nicht nur von Twistern, sondern die gesamte Gruppe mit harten Gitarren und ungeschönten Texten über Alltagsbeobachtungen bissig wie immer ist. (EBH)

Molotow
Nobistor 14
2.+3.9., 19 Uhr

Foto: Fabian Pieper

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
02. September 2016
18:54
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf