(2.9.) Theater, Misery, Hamburger Sprechwerk, 20 Uhr

Stephen Kings Bestseller „Misery“ kommt auf die Bühne ins Sprechwerk.
Annie in Misery

Stephen Kings Bestseller „Misery“ kommt auf die Bühne ins Sprechwerk.

Ein Heimspiel, denn die Intendantin Konstanze Ullmer spielt in dieser Produktion die durchgeknallte Annie – eine Krankenschwester, die den verletzten Autor Paul Sheldon nach einem Autounfall rettet und gefangen hält. Denn als sie erfährt, dass er ihre geliebte Titelheldin seines Romans sterben lässt, will sie deren Auferstehung erzwingen, zunächst mit subtilen, dann immer gröberen Bosheiten.

/ HED

Hamburger Sprechwerk
2.9.17, 20 Uhr

Details
02. September 2017
09:41
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf