(20.10.) Musik, Scott Matthews, Nochtspeicher, 20 Uhr

Auf seinem neuen Album „Home Part 2“ wirkt Scott Matthews entspannter denn je, zugleich jazziger. Am 20. Oktober tritt er live im Nochtspeicher auf.

Schöner leiden! Seit nunmehr zehn Jahren verwaltet Scott Matthews das musikalische Erbe von Jeff Buckley. Wie der viel zu früh verstorbene Amerikaner verfügt Matthews, gebürtig in Wolverhampton, England, über eine Stimme, die alle Koloraturen der Melancholie abzubilden in der Lage ist. Matthews war aber nie bloß der sensible Folkie. Dass er weit mehr als Schwermut kann, bewiesen schon seine Support-Gigs für die Foo Fighters. Auf seinem neuen Album „Home Part 2“ wirkt der Singer/ Songwriter entspannter denn je, zugleich jazziger. Matthews hat sein Instrumentarium fortlaufend erweitert: Cello, Horn und Querflöte bringt er nun auch mit auf Tour. Am 20. Oktober tritt er live im Nochtspeicher auf. / JP

Nochtspeicher
Bernhard-Nocht-Straße 69a
20.10. 2016, 20 Uhr


Lauschmaterial

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Details
20. Oktober 2016
11:17
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf