(20./21.2.) Nachhaltiger Konsum: Heldenmarkt, Cruise Center Altona, 10 Uhr

Seine Entstehung verdankt der Heldenmarkt einem Recycling-Turnschuh, den Lovis Willenberg entdeckt hat

Unsere-Aussteller-Essen-und-TrinkenSeine Entstehung verdankt der Heldenmarkt einem Recycling-Turnschuh, den Lovis Willenberg entdeckt hat. In Deutschland war er nicht erhältlich, und der Plattenladenbesitzer importierte ihn einfach selbst. So war der Heldenmarkt geboren, auf dem Willenberg nachhaltige Produzenten versammelt. Von Biomode zu fairen Geldanlagen, ob man plastikfrei, bio oder vegan leben möchte oder einfach nur gesunde Alternativen sucht – auf dem Heldenmarkt trifft man die Hersteller persönlich und kann ihre Produkte selbst probieren und sich umfassend informieren. (NAT)

Cruise Center Altona
Van-der-Smissen-Straße 5 (Altona)
20.2., 10–20 Uhr
21.2., 10–18 Uhr
Tageskasse: 6 bis 8 Euro
Onlineticket ab 5 Euro

Details
20. Februar 2016
21:48
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf