(20.3.) Musik, July Talk, Knust, 21 Uhr

In ihrer Heimat Kanada kommen längst Zehntausende, um dieses Gesangsspiel und die dazugehörigen rumpelnden Gitarren zu bestaunen. Im kleinen bis mittelgroßen Club ist das alles natürlich nicht weniger faszinierend.
Juli Talk

Zuckerbrot & Peitsche. Wenn Peter Dreimanis’ Stimme auf die von Leah Fay trifft, ist das, als pralle ein 8.000er auf einen Ameisenhügel – ohne dass der dicke Brocken auch nur ein Sandkorn vom Häufchen schiebt. Das gewaltige Bariton und das Elfenorgan werden vielmehr eins, liegen aufeinander, umgarnen sich. Sie sind die Basis von July Talk, der Band von Dreimanis und Fay. In ihrer Heimat Kanada kommen längst Zehntausende, um dieses Gesangsspiel und die dazugehörigen rumpelnden Gitarren zu bestaunen. Im kleinen bis mittelgroßen Club ist das alles natürlich nicht weniger faszinierend. / EBH

Knust
20.3.17, 21 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
20. März 2017
03:31
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf