(20.5.) Minifestival: Horst Blau geht Tauchen, Fundbureau, 18 Uhr

Minifestival mit Theater, Konzerten, Lesung und Party

Von Abtauchen keine Spur: Zu ihrem eintägigen Festival schmeißen sich die Jungs und Mädchen von Horst Blau (verantwortlich auch für das Skandaløs-Festival im vergangenen August) so richtig in Schale. Dabei stehen zunächst fünf Stunden Allerlei mit Theater, Lesung und Livemusik auf dem Programm, ehe von 23 Uhr bis in die Morgenstunden zu bassbewummerten Beats getanzt wird. Wer in Badehose und Schnorchel auftaucht (ha!), muss trotzdem Eintritt zahlen, bekommt aber Style-Punkte ohne Ende. (FR)

Fundbureau
Stresemannstrasse 114
20.5., 18 Uhr

Details
20. Mai 2016
21:02
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf