(21.10.) Stadtleben, Schwarzmarkt, Kampnagel, 18.30 Uhr

Einen Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen organisierte die Künstlerin Hannah Hurtzig in bisher 14 Ländern – auch in Hamburg. Auf Kampnagel am 21.10.2016

Einen Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen organisierte die Künstlerin Hannah Hurtzig in bisher 14 Ländern – auch in Hamburg. Das Konzept klingt schräg wie vielversprechend: Wie beim Speed-Dating sitzen 100 Experten bereit, um in 30-minütigen Einzelgesprächen ihr Wissen zu teilen, etwa über Gebärdensprache, Cyborgs und Parahumanismus. Die Gespräche können für jeweils 1 Euro vor Ort gebucht werden. Die anwesenden Zuschauer lauschen über Kopfhörer den Dialogen. Kurz: Wer nichts fragen möchte, kann einfach passiv lauschen und jede Mange lernen.

Kampnagel
Jarrestraße 20
21.10., 18.30 Uhr

Foto: Dorothee Wimmer

Details
21. Oktober 2016
10:44
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf