(22.12.) Film, Null Motivation, Metropolis Kino, 19 Uhr

„Null Motivation“, die Geschichte einiger Frauen in der Personalabteilung einer israelischen Militärbasis, zeigt die Absurdität des Militärdienstes
22-12-null-motivation-szene-hamburg

„Wir liefen auf jeden Fall Gefahr, an Langeweile zu sterben“, sagt Filmemacherin Talya Lavie über ihre Zeit beim israelischen Militär. Ihre Erfahrungen hat sie in einer subtil satirischen Komödie verarbeitet: „Null Motivation“, die Geschichte einiger Frauen in der Personalabteilung einer israelischen Militärbasis, zeigt die Absurdität des Militärdienstes – und des Lebens an sich. Der Jüdische Filmclub zeigt die vielfach ausgezeichnete israelisch-französische Koproduktion. Mit Einführung. / MAS

Metropolis Kino
22.12.16, 19 Uhr

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Details
22. Dezember 2016
10:59
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf