(22.8.) Literatour: Borcherts Spuren, Eduard-Rhein-Ufer, 17 Uhr

Die Literatour führt via Bus rund um die Alster, die Lebensspuren von Wolfgang Borchert zu erforschen.

Die Literatour führt via Bus rund um die Alster, die Lebensspuren von Wolfgang Borchert zu erforschen. Der Schriftsteller lebte, lernte und arbeitete viele Jahre in Hamburg: Schulzeit in Eppendorf, Buchhandelslehre bei Boysen, am Thalia Theater lernte er das Drama lieben, an der Alster verfasste er Gedichte und zahlreiche Kabarettverse. All die Stationen begleitet der Borchert-Experte Hans-Gerd Winter. Für einen anschließenden Umtrunk findet sich die Gesellschaft im Lesegarten des Literaturhaus zu Brot und Trank zusammen.

Eduard-Rhein-Ufer
gegenüber dem Literaturhaus an der Alsterperle
22.8., 17 Uhr

Details
22. August 2016
07:29
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf