(23.4.) Konzert: Jamie Woon, Laeiszhalle, 21.30 Uhr

Wer kann schon behaupten, mit Adele und Amy Winhouse studiert zu haben? Jamie Woon kann!

Wer kann schon behaupten, mit Adele und Amy Winhouse studiert zu haben? Jamie Woon kann! Der 33-jährige Sänger aus London, dessen Mutter prominente Gesellschaft genoss (Mae McKenna war u.a. Backgroundsängerin von Kylie Minogue und Blur), stand jedoch nie im Schatten seiner Jahrgangsstars, sondern legte als Soul-Vokalist eine ordentliche Karriere hin. Er tritt beim 2. Internationalen Musikfest Hamburg (21.4.–22.5.) auf – in bestem Ambiente in der Laiszhalle. (EBH)

Großer Saal Laeiszhalle
Dammtorwall 46
23.4., 21.30 Uhr
Ticket: 28,13 Euro

Foto: The Quietus

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Details
23. April 2016
11:08
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf