(24.10.) Film, Haymatloz – Exil in der Türkei, Abaton, 20 Uhr

Deutschland und die Türkei, das ist eine miteinander verwobene Historie.Eren Önsöz beleuchtet in ihrem Dokumentarfilm „Haymatloz – Exil in der Türkei“ ein vergessenes Kapitel deutsch-türkischer Geschichte

Deutschland und die Türkei, das ist eine miteinander verwobene Historie.Eren Önsöz beleuchtet in ihrem Dokumentarfilm „Haymatloz – Exil in der Türkei“ ein vergessenes Kapitel deutsch-türkischer Geschichte: Zahlreiche Intellektuelle flüchteten vor den Nazis in die Türkei, um auf Einladung von Staatsgründer Atatürk an dessen Universitätsreform mitzuwirken.

Filmemacherin Eren Önsöz begleitete fünf Nachkommen dieser Professoren an Schauplätze in Deutschland, der Schweiz und der Türkei. Mithilfe der Protagonisten untersucht sie so in der Doku die Folgen dieser „umgekehrten“ Migration. / MAS

Abaton Kino
Allendeplatz 3 /Ecke Grindelhof
24.10., 20 Uhr

Details
24. Oktober 2016
05:53
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf