(24.10.) Theater, Don Clarke, Schmidt Theater, 20 Uhr

Mit seinem Best-of-Soloprogramm „SEXundSECHZIG“ knüpft Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: beim Nichtstun. Hamburg Premiere!

Mit seinem Best-of-Soloprogramm „SEXundSECHZIG“ knüpft  Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: beim Nichtstun! Klingt seltsam, ist aber derbe lustig anzuschauen. Er plaudert aus dem Nähkästchen und gibt höchst spezifische Lebenstipps. Beispiel: „Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe …“ Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport: Rittersport …

Was treibt diesen Mann an, der außer zwei Exfrauen, vier Kindern, fünf Enkelkindern und einem dicken Bankkonto nichts hat? Die pure Lust zu leben! Und ihm wird immer klarer, warum sich Großeltern und Enkelkinder so gut verstehen: Sie haben die gleichen Feinde. In Hamburg feiert sein neues Programm am 24.10. seine Premiere.

Schmidt Theater
Spielbudenplatz 27-28
24.10., 20 Uhr
Preise: ab 16,50 Euro

Details
24. Oktober 2016
07:20
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf