(24.11.) Film, Start der Reihe Femmes totales, versch. Kinos

Der eksystent-Filmverleih bringt deshalb gleich fünf preisgekrönte Filme, die bislang nicht regulär in den Kinos laufen, nach Hamburg.
Femmes Fatales

Klar, es gibt sie, die starken Filme von Frauen. Zu sehen bekommt sie das deutsche Publikum aber nicht unbedingt. Der eksystent-Filmverleih bringt deshalb gleich fünf preisgekrönte Filme, die bislang nicht regulär in den Kinos laufen, nach Hamburg. Zu sehen gibt es in der Reihe Femmes totales unter anderem den israelischen Publikumshit „Null Motivation“ (Foto, Studio Kino, 18.30 Uhr, unter anderem) oder auch den griechischen Mystery-Thriller „Hitzewelle“(24.11., Blankeneser Kino, 17.15 Uhr, unter anderem) von Joyce Nashawati. / MAS

Mehr Informationen zu den Filmen und Spielzeiten finden Sie auf den Seiten der teilnehmenden Kinos Studio Kino, Blankeneser Kino, Koralle Kino

Foto: Filmverleih

Details
23. November 2016
06:12
#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf
Vielen Dank. Wir haben dir eine E-Mail geschickt.
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Ich möchte euren Newsletter erhalten und akzeptiere durch das Eintragen meiner E-Mail-Adresse und das Anklicken der Checkbox die Datenschutzbestimmungen.