(24.2.) Lo-Fi-Dream-Pop-Konzert: Youth Lagoon, Knust, 21 Uhr

Trevor Powers, ein 26-jährige Schlaks aus Idaho, steckt hinter diesem spannenden Soundgeflecht

Mainstream geht anders: Youth Lagoons Musik ist eine Art psychedelischer Lo-Fi-Dream-Pop, bei dem flächendeckende Synthie-Klänge mit süßen Melodien und gesungenen Gedanken über Gott und die Welt zusammen kommen. Trevor Powers, ein 26-jährige Schlaks aus Idaho, steckt hinter diesem spannenden Soundgeflecht und will, so der Künstler selbst, mit Musik und Text eine Zusammenführung von Geist und Körper bewirken. Ob das auch heute Abend im Knust gelingt? Wir sind da ziemlich optimistisch! (EBH)

Knust
Neuer Kamp 30 (St. Pauli)
24.2., 21 Uhr
Ticket: 18,25 Euro

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Details
24. Februar 2016
07:35
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf