(24.7.) Aufguss, Komödie Winterhuder Fährhaus, 18 Uhr

Fünf Fremde treffen in der Sauna eines Wellnesshotels aufeinender. Der heiße Wasserdampf vernebelt die Gemüter und je höher die Temperaturen steigen, desto näher rückt der Diplomatiekollaps. Ein Mißverständnis führt zum nächsten, das von allen ersehnte Wochendende scheint in eine Katastrophe abzugleiten. Der erfolgreiche Waschmittelhersteller und Selfmade-Man Dieter hat dies seiner Lebensgefährtin Mary geschenkt. Während Lothar, Chef einer florierenden Kinderklinik, sich selbst beschenkt, allerdings muss zur Tarnung seine rechte Hand Emelie mit in dieses Hotel. Mit Hugo Egon Balder und Jeanette Biedermann ist die Komödie von René Heinersdorff namhaft besetzt. / HED

Komödie Winterhuder Fährhaus
Hudtwalckerstraße 13
24.7., 18 Uhr (Premiere 22.7.)
Tickets: 14 bis 35 Euro