(25.9.), Stadtleben, Brauerei Eröffnung Hopper Bräu, 12 Uhr

Lars Großkurth und Sascha Bruns von Hopper Bräu feiern am 25.9. die Eröffnung ihrer eigenen Craft Beer Brauerei. Los geht's um 12 Uhr.

Der Craft Beer Markt boomt. Aber der Schritt weg vom Gipsy Brewing hin zur eigenen Brauerei ist für viele dennoch mutig. Lars Großkurth (r.) und Sascha Bruns (M., im Bild neben Gastronom Tim Becker) von Hopper Bräu trauen sich und eröffnen ihre eigene Brau-Location in Altona. Finanziert wurde das Unterfangen durch eine Crowdfunding Aktion.

Zur Eröffnung laden die Jungs am Sonntag, 25.9.,  alle Craft Beer Genießer und Fans der kultivierten Hopfen-Trink-Kultur ein, mit Ihnen gemeinsam zu feiern. Los geht es ab 12 Uhr mit einem gepflegten Frühschoppen. Stündlich werden Brauereiführungen angeboten, dazu gibt es Live Musik vom irischen Singer/Songwriter Dara und den Folk Musikern New Old Timers. Food Trucks auf dem Hof sorgen für die passende Grundlage für – genau – die Biere, die  vor Ort angeboten werden.

Sieben unterschiedliche Craft Beer Varianten könnt Ihr an diesem Nachmittag testen, darunter drei neue Sorten, unter anderem das Septemberfestbier. Cheers!

Hopper Bräu
Beerenweg 12
25.9., 12 bis 20 Uhr
Der Eintritt ist frei

Details
25. September 2016
02:34
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf