(26.10.) Musik, Haux, MS Stubnitz, 20:30 Uhr

Die Musik von Haux ist genauso melancholisch wie die Landschaft seiner Heimat, die ihn für seine Songs inspiriert.

„Liebenswert“ ist so ein Attribut, mit dem Fans Woodson Black betiteln, wenn sie von der besonderen Atmosphäre auf den Konzerten seines Projekts Haux schwärmen. Man glaubt es nur zu gern, traut man doch jemanden, der seine Hörer mit sanftester Stimme zu elektronischer Melancholie und verträumtem Folk in fremde Sphären haucht, nicht zu, auch nur einer Fliege etwas zuleide tun zu können. Als Inspiration für seine melodischen Stücke dienen dem gebürtigen US-Amerikaner die einsamen Landschaften der Berkshires, in denen er aufwuchs, und deren Schönheit der leidenschaftliche Fotograf gerne mit der Kamera einfing und nun in Form seiner Musik in die Welt trägt.

/ LS

MS Stubnitz
26.10.17, 20:30 Uhr 

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
26. Oktober 2017
09:08
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf