(26.6.) Film, Roger Moore Tribute: The Spy Who Loved Me (OV), Savoy, 20.45 Uhr

Martini, Mädchen, miese Kerle – es lebe Roger Moore als James Bond

Lange, dachten wir, keiner könnte Roger Moore als Agent 007 beerben. Irgendwie hat’s dann doch geklappt. Dennoch, unsterblich hat diese Rolle den charmanten Briten gemacht.

Das Savoy widmet Moore einen Abend und zeigt Bond No 10 im Orginal: The Spy who loved me. Kurzer Inhaltscheck: Als ein britisches und ein sowjetisches U-Boot spurlos verschwinden, wird Superagent James Bond zusammen mit einer hübschen russischen Kollegin auf den mysteriösen Fall angesetzt. Der Bösewicht, der dahinter steckt, entpuppt sich als ein größenwahnsinniger Reeder.

Martini, Mädchen, miese Kerle – es lebe Roger Moore als James Bond

Savoy
26.6.17, 20.45

Details
26. Juni 2017
12:19
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf