Pasta-e-Basta-Kammerspiele-c-DIETMAR-FUNCK

(26.7.) Theater, „Pasta e Basta“, Hamburger Kammerspiele, 20 Uhr

In der Küche des italienischen Restaurants „Pasta e Basta“ in den Kammerspielen geht es munter zu: Das Küchenquartett musiziert und vernachlässigt dabei komplett die Küchenarbeit. Die ausgelassene Stimmung wird nur durch das Eintreffen einer Dame vom Amt – gespielt von Carolin Fortenbacher – gestört. Ein italienischer Abend zum Lachen, Mitsingen und … Schnuppern! Denn auf der Bühne wird während der Vorstellung live gekocht.

/ JK / Foto: Dietmar Funck

Hamburger Kammerspiele
26.7.18, 20 Uhr