Milburn

(27.3.) Musik, Milburn, Molotow, 19 Uhr

Bühnenstürmer-Rock. Schön, wenn sich Grundschulfreunde wieder zusammenfinden – noch schöner, wenn es sich um eine lang vermisste Indie-Band namens Milburn handelt. Nach acht Jahren Trennung machen sich die vier Jungs aus Sheffield wieder auf Tour und lassen die Zeiten aufleben, zu denen ihre Konzerte abgebrochen werden mussten, weil zu viele Fans auf die Bühne stürmten.

Jedenfalls kann man sich auf ein schön-schwitziges Konzert freuen, bei dem einem alte und neue Songs um die Ohren fliegen. Im Juli soll auch ihr drittes Album erscheinen und man kann nur hoffen, dass sich Milburn auf ihrer Tour noch eine ordentliche Portion Motivation abholen. / LS

 Molotow
27.3.17, 19 Uhr