Airways-live-Molotow

(27.7.) Musik, Airways, Molotow, 23 Uhr

Wirklich geplant war die Gründung der Airways nicht: Der britische Sänger Jake Daniels wollte in L.A. an Songs arbeiten und traf auf Brian Moroney, den zukünftigen Drummer der Band. Sie verstanden sich, jammten und engagierten schnurstracks einen Gitarristen und Bassisten. Ein knappes Jahr später spielten die vier auf der BBC-Bühne für neue Talente beim Reading und Leeds Festival, wo sich bereits Musiker wie Ed Sheeran und CHVRCHES den nötigen Auftrieb zum Karrierebeginn verschafften. Mit typisch britischem Indie-Rock und radiotauglichem Songwriting könnte es jetzt für die Airways hoch hinaus gehen.

/ MT

Molotow
27.7.18, 20 Uhr