(28.1.) Nachtleben, Othercult, Uebel & Gefährlich, 24 Uhr

Wer in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen Fuß in die schwedische Elektronikszene setzte, bekam es nach wenigen Metern mit Pär Grindvik zu tun
Othercult

Wer in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen Fuß in die schwedische Elektronikszene setzte, bekam es nach wenigen Metern mit Pär Grindvik zu tun. Jede Menge Hits, kein starkes Label – von Semantica über Marbacka und Sinister bis hin zu Dystopian – ohne Grindvik-Veröffentlichung. 2016 hat er wieder zahlreiche funktionale Technotools an den Start gebracht, die im Club ordentlich Dampf machen. Ebenfalls bei „Othercult“ mit dabei: der Niederländer Keith Carnal. Der 31-Jährige ist ein Garant für treibenden Techno, siehe die aktuelle Single „Illusion“. / MF/

 Uebel & Gefährlich
28.1.17, 24 Uhr

Details
28. Januar 2017
19:23
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf