(28.3.) Film, Original Copy, B-Movie, 20 Uhr

Original Copy“ ist eine vielfach preisgekrönte Liebeserklärung an das Kino an sich.
originalcopy

Eigentlich wollten Florian Heinzen-Ziob und sein Vater Georg einen Dokumentarfilm über den letzten Filmplakatmaler Mumbais drehen. Herausgekommen ist mit „Original Copy“ eine vielfach preisgekrönte Liebeserklärung an das Kino an sich.

Porträtiert werden das Kino „Alfred Talkies“ und seine Betreiber. In diesem alten Hindi-Filmpalast rattern immer noch 35mm-Kopien durch die museumsreifen Projektoren. Ein Ort der Träume, der aus der Zeit gefallen scheint, um sein Überleben kämpft – und verzaubert. / MAS

B-Movie
28.3.17, 20 Uhr

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Details
28. März 2017
01:09
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf