(28.9.), Film, Wir wollten aufs Meer, Hafenmuseum, 19 Uhr

Flexibles Flimmern zeigt den ersten abendfüllende Spielfilm des deutschen Studenten-Oscargewinners Toke Constantin Hebbeln
643955_original_r_b_by_rainer-sturm_pixelio-de-2

Flexibles Flimmern ist eine Filmreihe, die immer an unterschiedlichen Hamburger Locations stattfindet. Dabei passen Filmthema und Örtlichkeit perfekt zusammen. Am 28.9. findet die Vorstellung im Hafenmuseum statt. Gezeigt wird der Film „Wir wollten aufs Meer“, der erste abendfüllende Spielfilm des deutschen Studenten-Oscargewinners Toke Constantin Hebbeln aus dem Jahr 2012. Das Drama handelt von einer Gruppe von Freunden, die das System der DDR-Diktatur zu Feinden macht. Um Anmeldung unter reservierungen@flexiblesflimmern.de wird gebeten. Weitere Veranstaltungen: 29.9./30.9.

Hafenmuseum
Australiastraße 50a
28.9., 19 Uhr
Eintritt: 10 Euro

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
28. September 2016
01:42
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf