(29.3.) Konzert: JD McPherson, Mojo Club, 19 Uhr

Sein Lieblingslied ist „Keep A Knockin’“ von Little Richard, sein Bühnenhüftschwung großer Sport, seine Stimme voller Soul: JD McPherson, Sänger und Songschreiber aus Oklahoma, hievt den Rock’n’Roll der 50er und 60er Jahre ins Hier und Jetzt. Ohne Pathos, Schnörkel und sonstigen Schnickschnack erreichen der 38-Jährige und seine Band Musik, die so roh und rau und irgendwie einfach echt ist, dass man dem Versprechen, jede Live-Show werde ein schweißtreibender Tanzabend, sofort vertraut.

Mojo Club
Reeperbahn 1 (St. Pauli)
29.3., 19 Uhr