(29.4.) 15 Jahre Revolver Club, Nachtasyl, 23 Uhr

Rock ’n’ Roll hält ja bekanntermaßen ewig jung (zumindest sofern er einen nicht direkt aufs Abstellgleis schießt), deswegen halten wir uns mit dem Abzählen von Jahren mal gar nicht weiter auf. Stattdessen konzentrieren wir uns ganz auf Tagesordnungspunkt Nummer eins der heutigen Veranstaltung und feiern die nimmermüden, dauerduften Indie-Großmeister Benny Ruess und Marco Flöß sowie ihren unsterblichen Revolver Club, wie es sich gehört: Mit Musik und Herz und Ohren und einer Champagner-Supernova am Discokugel-Firmament. (FR)

Nachtasyl
Alstertor1
29.4., 23 Uhr

Foto: Fabian Hammerl