(29.4.) Nachtleben, Alice im Wunderland, Docks, 24 Uhr

Sie ist vielleicht die Mutter der elektronischen Motto-Partys: „Alice im Wunderland“.
Alice im Wunderland

Sie ist vielleicht die Mutter der elektronischen Motto-Partys: „Alice im Wunderland“. Seit einigen Jahren verwandelt sich das Docks regelmäßig in eine verwunschene Welt samt Hutmacher und leuchtender Grinsekatze. Liebevolle Deko und gutes Lineup müssen sich nicht hintereinander verstecken. Beides passt perfekt. In diesem Jahr wird die Herzkönigin von der Königin des Techno besucht. Monika Kruse (Foto) kommt mit ihrem druckvoll anschiebenden Sound und wird u.a. von Khainz, Aparde (live) und Lovra unterstützt. / OMA

Docks
29.4.17, 24 Uhr

Details
29. April 2017
06:00
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf