(29.5.) Festival: Elbjazz-Clubnacht, u.a. Golem, 22 Uhr

Zum sechsten Mal findet das Elbjazz-Festival statt. Zum ersten Mal ist eine Clubnacht daran angeschlossen. Wenn auf dem Hauptgelände bei Blohm + Voss die Lichter ausgehen, zieht der Tross gen Norden. Mit Golem, Nochtwache, Prinzenbar, Resonanzraum sowie Uebel & Gefährlich sind auch Läden beteiligt, die mit dem Thema “Jazz” wenig am Hut haben. Dort decken Afro- und House-Klänge von Boddhi Satva, Garage House von xxxy, Space-Pop vonPollyester, Seth Schwarz, das ensemble resonsanz oder die Veranstaltungsreihe District66 eine enorme musikalische Bandbreite ab. Mit einem seperaten Clubticket haben nicht nur Festivalgäste Zutritt. (OMA)

Foto: Frank Jasper

Golem (u.a.)
Große Elbstraße 14 (Altona-Altstadt)
29.5., 22 Uhr