(29.9.) Versteigerung: Top oder Flop – VHS-Spezial, Komet, 21 Uhr

Statt wie bei der quasi legendären Schallplattenauktion bringen die Veranstalter von Top oder Flop diesmal also die kantig klobigen Videoträger zur Versteigerung

Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis das fortlaufende, durch die famose Netflix-Mini-Serie „Stranger Things“ aber wieder auf Hochtouren gebrachte Achtziger-Revival auch zu einem Comeback der guten alten VHS-Kassette führen würde. Statt wie bei der quasi legendären Schallplattenauktion bringen die Veranstalter von Top oder Flop diesmal also die kantig klobigen Videoträger zur Versteigerung im Komet in der Erichstraße. Das Startgebot liegt auch hier bei 50 Cent. Und wenn das immer noch zu viel ist, kommt das gute Plastik-Stück eben unter den Hammer – und zwar im wörtlichen Sinn. Autsch. (FR)

Komet
Erichstraße 11 (St. Pauli)
29.9., 21 Uhr

Details
29. September 2016
09:22
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf