(3.10) Musik, Ärzte ohne Grenzen Benefiz Konzert, Laeiszhalle, 17 Uhr

Feiertag, Zeit für einen anregenden und doch entspannten Ausklang des langen Wochenendes! Große Orchesterwerke für einen guten Zweck spielt am 3. Oktober die Bundesärztephilharmonie in ihrem Gründungskonzert in der Laeiszhalle. Der Clou: Die rund 70 Mitglieder des Orchesters sind hauptberufliche Ärzte aus ganz Deutschland. Werke von Alberic Magnard, Marko Mihevc und Jean Sibelius stehen auf dem Programm. Das Konzert findet zugunsten von Ärzte ohne Grenzen e.V. statt.  Der Erlös wird gespendet, alle Musiker tragen zudem ihre Kosten selbst.

Laeiszhalle
Dammtorwall 46
3.10., 17 Uhr
Tickets ab 21,80 Euro

Foto: Maxim Schulz