(3.11.) Theater, Contrahera, Goldbekhaus, 20 Uhr

lles ist echt. Heute und morgen wird keine 3D-Brille benötigt und auf eine geistlose Extradimension wird von Contrahera bewusst verzichtet

Alles ist echt. Heute und morgen wird keine 3D-Brille benötigt und auf eine geistlose Extradimension wird von Contrahera bewusst verzichtet. Die sechs TänzerInnen erforschen in ihrem Tanz die Frage, wie eine heterogene, internationale Gruppe – wie sie selbst – kommunizieren und funktionieren kann. Hierbei entstanden choreografische Experimente zu nonverbaler Kommunikation und Hierarchie, zu Anziehung und Abstoßung sowie zu den Ursprüngen des Menschen überhaupt und seiner Einzigartigkeit. / AR

Goldbekhaus
Moorfuhrtweg 9
20 Uhr

Details
03. November 2016
02:36
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf