(3.2.) Nachtleben, Lorenz Brunner, Uebel & Gefährlich, 24 Uhr

Unterm Strich können sich die Besucher der Elastik-Party im Bunker auf ein Liveset voll reduziertem, kraftvollem Techno einstellen.
Foto- Shai Levy

Acid­Romantiker, Bassline-Perfektionist, Melodie-Crowdpleaser. So beschreibt die Panorama Bar den gebürtigen Bayern Lorenz Brunner alias Recondite vor einem seiner Auftritte im Berliner Berghain. Die Mannigfaltigkeit seines Könnens spiegelt sich in Veröffentlichungen auf Labeln wie Dystopian, Innervisions, Ghostly International oder Life And Death wieder. Unterm Strich können sich die Besucher der Elastik-Party im Bunker auf ein Liveset voll reduziertem, kraftvollem Techno einstellen. Reicht völlig! / OMA / Foto: Foto- Shai Levy

Uebel & Gefährlich
3.2.17, 24 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
03. Februar 2017
03:27
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf