(3.9.) Der Optimierte, Sprechwerk Hamburg, 20 Uhr

Höher! Schneller! Weiter!
der-optimierte

Genmanipulation ist nach wie vor sehr umstritten. Seit das erste geklonte Schaf Dolly 1996 Wirklichkeit wurde, diskutiert die Welt über Ethik in der Wissenschaft. 2015 veröffentlichten chinesische Wissenschaftler eine Dokumentation über die Züchtung von Menschen mit gewünschten Eigenschaften, die sogenannten „Designer-Babys“.

Damit ist theoretisch eine bislang unangetastete Grenze überschritten, die vielzitierte rote Linie. Dieses kontroverse Thema bringt das Sprechwerk mit seinem neuen Stück der Wortgefechte-Reihe auf die Bühne. Alex ist ein herausragender Jugendlicher: nett, sozial, tolerant. Seine Leistungen in der Schule, beim Fußball, im Schach und am Klavier sind sensationell. Das schürt Neid und Hass.

Sein bester Freund hält den ständigen Vergleich nicht mehr aus und wird ihm gegenüber handgreiflich. Selbst Alex’ Vater ist genervt, denn diese Perfektion führt ihm täglich seine eigene Durchschnittlichkeit vor Augen. Nur Tara, die Studienfreundin der Mutter, schützt Alex vor den Attacken seiner Mitmenschen und verrät dabei ihren eigenen Sohn. Was weiß sie, was alle anderen nicht wissen? (HED)


Hamburger Sprechwerk
Klaus-Groth-Straße 23
2. (Premiere), 3.+15.9., 20 Uhr

Details
03. September 2016
08:42
#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf
Vielen Dank. Wir haben dir eine E-Mail geschickt.
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Ich möchte euren Newsletter erhalten und akzeptiere durch das Eintragen meiner E-Mail-Adresse und das Anklicken der Checkbox die Datenschutzbestimmungen.