(30.7.) Literatur, Poets on the beach, Elbstrand Oevelgönne, Höhe Schulberg, 18 Uhr

20-jähriges Jubiläum: Best-of und großes Finale! Seit 20 Jahren bietet Poets on the Beach am Elbstrand Hamburger Literatur mit den Füßen im Sand. Nun heißt es Abschied nehmen.
poets on the beach

20-jähriges Jubiläum: Best-of und großes Finale! Seit 20 Jahren bietet Poets on the Beach am Elbstrand Hamburger Literatur mit den Füßen im Sand. Nun heißt es Abschied nehmen. Doch nicht, ohne aus diesem Anlass die besten, beliebtesten und beglückendsten Poeten zu Wort kommen zu lassen, bevor sich die Dichter und Initiatorin Moldenhauer am 27. August mit einem furiosen Abschluss ein letztes Mal vor dem Publikum und der Elbe verneigen.

„Wir haben alles gehabt: Unwetterwarnungen und strömenden Regen mit 15 hartgesottenen Gästen, aber auch schönstes Sommersonnenwetter mit 500 Zuschauern. Aber immer waren es Abende, an die sich alle noch lange erinnerten“, resümiert Friederike Moldenhauer. „Zwanzig Jahre sind eine wahnsinnig lange Zeit, jetzt kann auch etwas Neues kommen.“

Nach den Besucherrekorden im letzten Jahr hoffen die Dichter wieder auf gutes Wetter, um ihr Publikum an Hamburgs Riviera zu unterhalten. Die Poeten präsentieren kurze Texte, Romanausschnitte und Gedichte vor der besten Kulisse der Stadt, während die Zuhörer schon mal den Grill anwerfen oder auf ihren Decken ein kühles Alster genießen. 

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Auch bei Regen lesen die Autoren – zur Not unter einem Regenschirm. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

/ Foto: D. Butowski

Elbstrand Oevelgoenne
30.7.17, 18 Uhr

Details
30. Juli 2017
07:34
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf