(4.1.) Kino: The Danish Girl, Abaton, 20 Uhr

Einar Wegener wird als erster transsexueller Mann in die Geschichtsbücher ein

Weil ihr weibliches Model verhindert ist, streift sich kurzerhand der Mann der amerikanischen Malerin Gerda Wegener das Kleid über und posiert für seine Frau im Kopenhagen der 20er Jahre. Das so entstandene Bild erlangt Berühmtheit und ihr Mann schlüpft immer wieder in die Rolle, um Modell zu stehen – und er findet zusehends Gefallen an seiner weiblichen Seite.

Einar Wegener geht als erster transsexueller Mann in die Geschichtsbücher ein, der sich einer Geschlechtsumwandlung unterzog, einem damals höchst riskanten Eingriff. Tom Hooper erzählt in seiner britischen Filmbiografie „The Danish Girl“ die Geschichte der Ehe des Künstlerpaares in einer Zeit, in der Geschlechterrollen noch nicht so selbstverständlich aufgebrochen werden konnten.

Abaton
Allende Platz (Rotherbaum)
4.1., 20 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
04. Januar 2016
05:17
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf