(4.2.) Kino: „Der Papagei im Eiscafé“, Lichtmeß, 20 Uhr

Ein preisgekrönter Dokumentarfilm von Ines Thomsen über El Raval, ein verrufenes Viertel von Barcelona

„Der Papagei im Eiscafé“ ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm von Ines Thomsen über El Raval, ein verrufenes Viertel von Barcelona. Früher lebten hier Matrosen und Arbeiterfamilien, heute beherrschen Barbier- und Frisiersalons von Migranten das Bild der engen Gassen. Die 40-jährige Filmemacherin, die in Pinneberg geboren wurde und in Rellingen aufgewachsen ist, hat die Frisöre und ihre Stammkunden unter Rasiermessern und Trockenhauben beobachtet – ein Film zum Mitlachen, Mitfühlen und Mitdenken. Am 4. Februar findet eine Sondervorstellung statt, bei der die Filmemacherin zu Gast ist. (MAS)

Lichtmeß-Kino
Gaußstraße 25 (Ottensen)
4.2., 20 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
04. Februar 2016
20:11
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf