(4.4.) Film, Flexibles Flimmern, Deutschen Seemannsmission Hamburg Altona, 20 Uhr

Hamburgs mobiles Kino Flexibles Flimmern widmet sich der modernen Piraterie und zeigt an vier Abenden gemeinsam mit der und in der Deutschen Seemannsmission Hamburg Altona den Film "Captain Phillips"
flexibles Flimmern

Hamburgs mobiles Kino Flexibles Flimmern widmet sich der modernen Piraterie und zeigt vom 4. bis 7. April (20 Uhr) an vier Abenden gemeinsam mit der und in der Deutschen Seemannsmission Hamburg Altona in der Großen Elbstraße 132 den Film „Captain Phillips“ mit Tom Hanks in der Hauptrolle, eine beeindruckende Verfilmung des realen Piratenüberfalls auf die „Maersk Alabama“ im Jahr 2009. Vorab liest am 5. und 7. April Autor Jan Kahmann aus seinem Buch „Jagd auf menschliches Gold“ über die Piraterie vor Somalia und die Hamburger Piratenprozesse.

Die passende Verpflegung kommt aus der Küche der Seemannsmission (Rum und Zwieback? Fischbrötchen? Somalische Ziegenleber? Überraschen lassen!). Eine Anmeldung per E-Mail an reservierungen@flexiblesflimmern.de ist erforderlich. / MAS

Deutsche Seemannsmission Hamburg Altona e.V.
4.4.17, 20 Uhr (bis 7. April 17)

Copyright Sony Pictures

Details
04. April 2017
19:42
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf