(5.2.) Film, Liebmann, Metropolis Kino, 17 Uhr

Der erste Spielfilm von Jules Herrmann entwickelt sich behutsam vom Drama zum Psychothriller: Liebmann macht eine gefährliche Entdeckung.
Liebmann

Der deutsche Lehrer Antek Liebmann zieht ins sommerliche Nordfrankreich. Er flirtet mit seiner Nachbarin, bandelt mit dem fröhlichen Sébastien an und wagt sich ins dunkle Unterholz, wo ein Mörder sich herumtreiben soll.

Der erste Spielfilm von Jules Herrmann entwickelt sich behutsam vom Drama zum Psychothriller: Liebmann macht eine gefährliche Entdeckung. Und hat auch selber ein dunkles Geheimnis. Herrmann und Hauptdarsteller Godehard Giese kommen zur Premiere. / MAS / Foto: Sebastian Egert

Metropolis Kino
5.2.17, 17 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
05. Februar 2017
20:46
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf