(5.3.) Party: Monaberry Labelnacht, MS Stubnitz, 23 Uhr

Das Label Monaberry fährt auf der Stubi ganz geschmeidig housiges Besteck auf.

Aus Halle an der Saale kommen: Georg Friedrich Händel, Hans-Dietrich Genscher und das Label Monaberry. Die beiden Erstgenannten dürften der housigen Bassmusik eher abgeneigt sein, Monaberry hingegen fährt auf der Stubi ganz geschmeidiges Besteck auf: Die Label-Größen Super Flu, Bebetta (Foto) und Martin Waslewski zum Beispiel. Zusätzlich am Brett: Gregor Welz, Filtertÿpen, David Lenk, Maik Rankin und Just2Mates. Gute Laune, Hihat-Feuerwerk und zwingende Tanzerei sind vorprogrammiert. Warum dagegen wehren? Hinter der Baakenhafenbrücke beginnt schließlich der elektronische Strand. (MF)

Foto: Ina Peters

MS Stubnitz
Kirchenpauerkai 26
5.3., 23 Uhr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Details
05. März 2016
20:03
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf