(5.8.) Theater, „Mutti“, Winterhuder Fährhaus, 19:30 Uhr

Sigmar Gabriel lädt Angela Merkel zur Gruppentherapie – im Theaterstück von Juli Zeh und Charlotte Ros.
Angela Merkel und Sigmar Gabriel als Hauptcharaktere einer Komödie von Juli Zeh

Vizekanzler Sigmar stößt es bitter auf, dass Angela alles im Alleingang entscheidet. Deshalb beordert er sie gemeinsam mit Ursula und Horst zur Gruppentherapie, wo „Mutti“ in einer Familienaufstellung lernen soll, wie es besser geht.

Gleichzeitig liefern Meinungsumfragen live die wechselnden Beliebtheitswerte der Anwesenden. Vor allem soll Angelas Europapolitik leidenschaftlicher werden. Doch diese hat bereits ihre ganz eigene Kontra-Strategie im Sinn.

Eine groteske Komödie von Juli Zeh und Charlotte Roos.

/ HED

Winterhuder Fährhaus (Kleiner Saal)
5.8.17, 19.30 Uhr

Details
05. August 2017
19:36
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf