(4.-6.12.) Winterbasar: Hanseatische Materialverwaltung, 12 Uhr

Ab Freitag kann man in den heiligen Hallen der Hanseatischen Materialverwaltung nach skurrilen Geschenken stöbern: Taucheranzug, Spielautomaten, Leuchtreklame – nichts, was man hier nicht schon gefunden hat

Vorderansicht-Winterbasar-700x1051Ab Freitag kann man in den heiligen Hallen der Hanseatischen Materialverwaltung nach skurrilen Geschenken stöbern: Taucheranzug, Spielautomaten, Leuchtreklame – nichts, was man hier nicht schon gefunden hat. Am Sonntag findet der letzte Markttag statt. Für Glühwein und Kinderpunsch sowie Speisen ist gesorgt, für entspannte DJ-Musik auch. Für den Anlass wird der Fundus im Oberhafen auch geheizt. Dann stromern Kreative, Künstler, Studenten, Familien und Hamburger Originale durch die Gänge und packen die ein oder andere Theater- und Filmkulisse für zuhause ein.

weitere Sensationen:
> es rieselt Kunstschnee
> Artistik-Show im Dachstuhl
> 3 Food Trucks: Kiezküche, Holy Dogs, Kandie Shop
> RussischKöks-Bar mit Zwiebeltürmchen
> DJs: PONY (Hotte Hue), JIVAN & GUEST (Low Lab), JEANETTE TRÈSBIEN & ROMANSKI & MONSIEUR LE SCHLÖ, PAUL GREGOR & GUEST, RITA CHIQUITA, THE HAIRY COWBOY

Winterbasar
Hanseatische Materialverwaltung
Stockmeyerstraße 41 (Oberhafen)
4.–6.12., 12–22 Uhr (Flohmarkt bis 18 Uhr)
Eintritt: 2 Euro

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
04. Dezember 2015
23:39
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf