(6.2.) Vinyl: Plattenbörse, Uni-Mensa, 10 Uhr

Händler aus dem In- und Ausland bringen Raritäten aus 50 Jahren Musikgeschichte mit

Sammlerjagd: Eine seltene Platte ist besser als eine Aktie, sagen viele Sammler auf der Jagd nach raren Pressungen. Für Musikliebhaber geht es nur um den Klang, schließlich hört sich Vinyl für viele immer noch am schönsten an. Sowohl die einen als auch die anderen werden auf der Plattenbörse in der Uni Mensa fündig, zu der Händler aus dem In- und Ausland Raritäten aus 50 Jahren Musikgeschichte mitbringen.

Vektor durch Freepik entwickelt

Uni-Mensa
Schlüterstraße 7 (Rotherbaum)
6.2., 10–16 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
06. Februar 2016
19:33
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf